Droht uns Österreichern die Totalüberwachung unserer Finanzen???

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Droht uns in Österreich die Totalüberwachung unserer Finanzen??

Wenn man sich die In- und Ausländischen Zeitungen halbwegs aufmerksam ansieht, muss man zwangsläufig bemerken, dass sich eine Totalüberwachung der Bürgerinnen und Bürger abzeichnet. 

An jeder Ecke hängen Kameras, klar brauchen wir, da es der Staat nicht mehr schafft für Sicherheit zu sorgen.
Daran haben wir uns schon gewöhnt.
Dass unsere Verbindungsdaten bei Telefongesprächen und Internetbesuchen aufgezeichnet werden, ist ebenfalls ein alter Hut.
In einigen Jahren werden in unseren Autos SIM Karten verbaut, offiziell um bei Unfällen Hilfe zu holen. Das wird den Politikern der EU zwar niemand glauben, eingebaut bekommen wir den Schmarrn zur Totalüberwachung trotzdem.
Der Testlauf hat ja bei den Nobelmarken bestens funktioniert, offiziell wurde natürlich der riesige Vorteil für den Kunden hervorgehoben! Welcher eigentlich????
siehe auch:

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.interview-zum-datenschutz-daten-im-auto-sind-personenbezogen.f75156e1-ba48-4934-aa18-2db3937cdf6b.html

In Wahrheit will EU, Staat und Autolieferant ja nur wissen, was wir alle wann und wo genau machen.
Datensicherheit = genau null. Vom Gegenteil lasse ich mich gerne überzeugen.

 

Nun kommt die nächste Stufe des gläsernen und bevormundeten Menschen.

Auch dies ist in einem EU Land ohne große Gegenwehr, bis vor Kurzem, bereits erfolgreich getestet worden:
Die volle Überwachung des Geldverkehrs!
Die Abschaffung des Bargeldes droht.
Somit kann das Kaufverhalten, jeder Person, bestens überwacht und gelenkt werden.

Und alle Staatsschulden ganz locker mit unserem Erspartem bedient werden. Null Zinsen, höhere Sparbuchsteuer, usw…..

Ich empfehle einen Artikel in der Krone bunt vom Sonntag!!!
Siehe Anhang.

Leider getrauen sich zu wenige Zeitungen, dieses für alle Bürgerinnen und Bürger wichtige Thema, voll anzugehen!

Es muss für jeden mündigen und intelligenten Bürger klar sein, dass man eine Partei die über solche Dinge auch nur nachdenkt, nie wieder wählen kann, ausser man stimmt der Übergabe der persönlichen Freiheit, samt eigener Persönlichkeit zu!!

Den billigen Schmäh dass die Totalüberwachung aller Österreicherinnen und Österreicher der Terrorbekämpfung dienen soll, glaubt ohnehin kein vernünftiger Mensch mehr…….

 

 

Krone bunt So, 050415  002

Ihr, Euer, Dein
Walter Krichbaumer
walter.krichbaumer@buergerliste-gf.at