Sicherheit in Gänserndorf egal??? I

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

Keine Sicherheit mehr in Gänserndorf???

Ist der neuen Stadtführung unsere Sicherheit egal???

Ich habe in meinem Artikel “Neuer Führungsstil in Gänserndorf 2″ angeboten, Probleme der, bzw. aus der Bevölkerung aufzuzeigen.

http://freie-buergerliste-gaenserndorf.at/2015/04/neuer-fuehrungsstil-in-gaenserndorf-die-2/

Damit will ich in diesem Artikel beginnen.

Mir wurde aus der Bevölkerung mitgeteilt, dass mit April offensichtlich der Sicherheitsdienst eingestellt wurde. Die Fahrzeuge und Personen wurden an den der Bevölkerung bekannten Stellen nicht mehr gesehen!!!!!

Frage 1: Ist das so??
Frage 2: wenn ja, warum??
Frage 3: wer hat dies verfügt?? Ich kann mich an keinen Gemeinderatsbeschluß erinnern!!
Frage 4: ist die (objektive oder subjektive) Sicherheit der Gänserndorfer egal?
Frage 5: warum werden die Bürgerinnen und Bürger zu so einem so wichtigen Thema nicht
…………..befragt??
Frage 6: wofür werden die eingesparten Geldmittel verwendet??
Frage 7: ersetzt der Entscheidungsträger der Bevölkerung den ev. entstandenen Schaden?
…………..natürlich auch den Angstbedingten gesundheitlichen Schaden!
Frage 8: ersetzt der Entscheidungsträger der Stadt den ev. entstandenen Schaden?
Frage 9: warum wurde die Bevölkerung über diese doch sehr ins Leben eingreifende
…………..Maßnahme nicht informiert?
Frage 10: wollte man der Frau Vizebürgermeister einen Gefallen erweisen??
………….Ihr ist ja der Sicherheitsdienst massiv ein Dorn im Auge!!

 

Die gleichen Fragen gehen per Mail an den Hr. Bürgermeister!
Auf die Antworten bin ich sehr gespannt!!!!!

 

 

Ihr, Euer, Dein
Walter Krichbaumer
walter.krichbaumer@buergerliste-gf.at