“Gesundheit wird teurer…..” schreibt der Kurier

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

“Gesundheit wird teurer…… Zweiklassenmedizin….”

Diese Worte waren am 17. 09. 2015 im Kurier zu lesen. 

 

Wird wider einmal auf dem Rücken des ärmeren Teiles der Bevölkerung gespart?

Was will unsere Regierung damit erreichen?

Der ärmere Teil der Bevölkerung kann sich das teure Wahlarztsystem nicht leisten!

Wohin will die Regierung das System lenken?

Die Menschen wollen IHREN Hausarzt behalten, die wollen keine anonymen Arztzentren die sie nicht erreichen können!!

Aber vermutlich ist dies den Mächtigen der Regierung egal.

Hauptsache wir haben viel Geld nach Griechenland geschickt, für die eigene Bevölkerung bleibt zu Wenig übrig.

http://kurier.at/chronik/wien/gesundheit-wird-teurer-weniger-kassenaerzte/153.217.680

Ich möchte den zuständige Damen und Herren empfehlen die Kommentare unter dem Artikel sehr genau zu lesen.
Das sogenannte Volk wird sich das Alles nicht mehr sehr lange bieten lassen.

z. B.: Schlagzeilen

Medizinische Versorgung wird teurer, oder für Ärmere schlechter,
Realeinkommen sind gesunken,
Irre Summen werden nach Griechenland überwiesen,
Arbeitslosigkeit steigt,

 

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, denken Sie bei den nächsten Wahlen auch an dieses Thema!

Ihr, Euer, Dein
Walter Krichbaumer
walter.krichbaumer@buergerliste-gf.at