Sicherheit in Gänserndorf, gibts diese???

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

Sicherheit in Gänserndorf! Gibt es diese?

 

Nach der Meinung vieler Gänserndorferinnen und Gänserndorfer – eher nicht!

 

Nun ja, die örtliche Polizei macht, was eben in ihrer Macht steht, mehr ist auf Grund von Rayonsgröße und Personalstand vermutlich nicht möglich.

Die andere Seite ist, dass es in Gänserndorf bis vor Kurzem einen Sicherheitsdienst gegeben hat. Betonung liegt auf – gegeben hat.

Dieser Sicherheitsdienst war in den vergangenen Jahren, für Manche zu viel zu teuer, für Andere viel zu wenig.

Nun ist es leider so, dass es gar keinen Sicherheitsdienst gibt.

Und dies in der Dämmerungszeit, in welcher die Einbruchs und Vandalendelikte ohnehin zunehmen.

Das subjektive Sicherheits – Gefühl in der Gänserndorfer Bevölkerung kann, wie sehr viele Gespräche und Anrufe belegen, nur als – ABSOLT NICHT GUT – beschrieben werden.

Wie den Diskussionen und Presseartikeln rund um die Gemeinderatssitzung zu entnehmen war, passte an den ausgehandelten/vorgelegten Verträgen und Unterlagen hinten und vorne Etliches nicht.

Die ganze Geschichte war, schlicht und einfach, nicht optimal vorbereitet.

Ich will jetzt nicht auf Details eingehen, es fällt jedoch auf, dass gerade jene Partei, die sich das Sicherheitsthema auf ihre Fahnen geschrieben hat, bei genau diesem Thema – gescheitert ist.

Den Ankündigungen und großen Worten gut vorbereitete Taten folgen zu lassen, ist wie man sieht, erwiesenermaßen doch nicht so einfach.

Es wäre somit höchst an der Zeit dass der zuständige Stadtrat dem Gemeinderat ein gut durchdachtes und gut durchkalkuliertes Konzept vorlegt.
Ein Konzept das vom Gemeinderat guten Gewissens zum Schutz der Bevölkerung auch beschlossen werden kann.

Einem nicht durchdachtem “Irgendwas” wird die Bürgerliste sicher nicht zustimmen!

 

Interessantes Detail,

beim Sicherheitsthema ging im Gemeinderat doch ein sehr breiter Riss durch
die  SCHWARZ – GRÜNBLAUE  Koalition.

Wenn dieser Riss auch beim Budgetbeschluss noch vorhanden ist, na Prost, Mahlzeit.

Interessant ist jetzt:
Was wünschen sich die Bürgerinnen und Bürger in Gänserndorf?
Wie sollte der Sicherheitsdienst in Gänserndorf aussehen?
Was soll der Gänserndorfer Gemeinderat beschließen?
Sagen Sie uns Ihre Meinung!
Am Besten per Mail oder via InfoBox auf der Startseite.

 

Ihr, Euer, Dein
Walter Krichbaumer
walter.krichbaumer@buergerliste-gf.at