Mangel in Gänserndorf´s Verwaltung nicht behoben, oder ..will LA Lobner die Bürgerliste mundtot machen Ausgabe Nr. X

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Sehr geehrte Gänserndorferinnen, sehr geehrte Gänserndorfer!

Sehr geehrte Leserinnen und Leser dieser Zeilen!

Mangel in Gänserndorfs Verwaltung nicht behoben!! 

Obwohl bei der Gemeinderatssitzung am 29. Juni die Gelegenheit bestanden hat, die Sache im Sinne der Bürgerliste zu regeln, hat es Bgmst LA Lobner vorgezogen, den von der Volksanwaltschaft festgestellten Mangel in der Verwaltung NICHT zu reparieren.

Warum?

Unerklärlich. Denn aussitzen geht nicht. Die Volksanwaltschaft beeinflussen auch nicht.

Vermutlich will Bgmst LA Lobner dass die Gerichte mit der Sache befasst werden.

Wäre vermutlich eine interessante Sache, wenn in einer öffentlichen Verhandlung, diese Sache sowie das ganze Drumherum detailgenau behandelt wird……

Ihr, Euer, Dein
Walter Krichbaumer
walter.krichbaumer@buergerliste-gf.at